Der Blog hinkt hinterher – wir sind schon voll dabei, G20 zu überrennen! Und dann gibt’s auch noch Mukke…

Liebste friends,

wir haben den blog bisschen vergessen! Sorry dafür.

Schon zweimal haben wir uns zum offenen Lauftraining getroffen, um uns fit zu machen für all das Rumlaufen im Rahmen der G20-Proteste in Hamburg im Juli. Aber noch ist es nicht zu spät!

Seid dabei, jeden Dienstag bis zum Gipfel, also noch am 20.6., 27.6. und 4.7., immer um 19 Uhr geht’s los an der Alten Mu am Lorentzendamm!

Wenn ihr nicht so auf Tempo steht (wobei wir echt nicht zu schnell sind, versprochen…) und mehr Lust habt, mit einem Getränk in der Hand in den Sonnenuntergang zu tanzen, dann sei euch der #allesallen-Rave an’s Herz gelegt!

Am 30.06. um 19 Uhr geht’s mit Techno vom Schrevenpark durch die Stadt zur Meierei, wo dann die „Rave Against The Machine“-Soliparty anschließt. Bunt & bewegt für eine ganz andere Welt der Selbstbestimmung und Solidarität statt Unterdrückung und Ausbeutung!

Und natürlich folgen weitere Veranstaltungen zur Einstimmung auf die Gipfelproteste, unter anderem:

Mittwoch, 28.6., 19 Uhr, FahrradKinoKombinat in der Alten Mu: take good care – wie wir (politisch) auf uns aufpassen

Donnerstag, 29.6., 19 Uhr, Alte Meierei: Was tun wenn’s brennt? Umgang mit Repression + Erste Hilfe auf Demos (Subvertere und die Rote Hilfe OG Kiel)

Sonnabend, 1.7., 12 Uhr, Alte Meierei: Aktionstraining und Basteltag

Weitere Infos dazu gibt es in den nächsten Tagen!

Love,

eure TKKG

Schreibe einen Kommentar