Ermittlungsausschuss selber machen

Samstag, 8.2., 14-18 Uhr

Nächste Straßenblockade, Baggerbesetzung oder unangemeldete Versammlung geplant? Und was ist, wenn es Stress mit den Bullen gibt? Wenn ihr bei einer Aktion erwartet, dass es zu Fest- oder Ingewahrsamnahmen oder Polizeikontrollen kommt, ist ein EA (Ermittlungsausschuss) sinnvoll.
Ein EA ist während der Aktion telefonisch erreichbar und kümmert sich um Festgenommene und insbesondere darum, dass niemand auf der Polizeiwache vergessen wird.

Wie ein EA funktioniert wolltet ihr immer schon mal wissen? Dann kommt zum EA-Workshop. Juristisches Vorwissen ist nicht nötig, es hilft wenn ihr mal in ner Polizeikontrolle oder in der Gesa wart, das ist aber auch kein Muss.

Themen, mit denen wir uns beschäftigen:

  • Was macht ein EA?
  • Rechtsgrundlagen für Kontrollen, Festnahmen und Ingewahrsamnahmen
  • Kurzinput zum Versammlungsrecht
  • EA-Telefonarbeit
  • Praktisches Training

Bitte meldet euch unter tkkg[ät]riseup.net an, dann erfahrt ihr auch den genauen Ort.

Schreibe einen Kommentar