Ende Gelände Mobi-Demo // 18.05. um 14 Uhr

Die Kieler Klimaschutz Jugend veranstaltet am Samstag, den 18.05., um 14 Uhr eine Ende Gelände Mobi-Demo. Start ist am Platz der Kieler Matrosen (Hauptbahnhof Kiel). Denn vom 19.-24. Juni wird im Rheinland wieder der Braunkohle-Abbau blockiert – aus Kiel gibt es wieder eine gemeinsame Anreise.

Klimakrise, Umweltzerstörung, Artenkollaps

Samstag den 18.05., 14:00,
Platz der Roten Matrosen (am Hauptbahnhof)

Die Folgen der Kohleverstromung sind längst überall angekommen. Und müssen deshalb überall radikal, von der Wurzel aus, bekämpft werden. Die Kohleverstromung muss endlich aufhören!

Wir wollen nicht mehr *auf Kosten des globalen Südens* wirtschaften!
Wir wollen nicht mehr *unsere Zukunft kaputt* wirtschaften!
Wir sagen *NEIN zum „Kohlekompromiss“* der Bundesregierung!
Wir lassen der Großen Koalition ihre *zerstörerische Klimapolitik* nicht mehr durchgehen
Wir fordern den *Kohleausstieg bis spätestens 2025*!

Wir sind nicht allein!
Wir sind viele!
Gemeinsam wollen wir am 19.-24.06. im Rheinland zeigen, wie Kohleausstieg gemacht wird. Denn: Kohleausstieg bleibt Handarbeit!
Bei der diesjährigen ENDE GELÄNDE Aktion wollen wir Kohleinfrastruktur massenhaft ungehorsam blockieren.

Zeigen wir das sich etwas ändern muss! Geht mit uns auf die Straße und sorgt dafür, dass auch von hier viele Menschen auf ENDE GELÄNDE aufmerksam werden, und mit uns allen gemeinsam ins Rheinland fahren.
Kommt zur Mobi-Demo!

Samstag den 18.05., 14:00,
Platz der Roten Matrosen (am Hauptbahnhof).

Schreibe einen Kommentar