Workshop: Direkte Aktionsformen

Mit kreativem und ungehorsamen Protest erreichen wir Menschen, mischen auf und sind Motoren für gesellschaftlichem Wandel. Im Workshop werfen wir zusammen einen Blick in den Werkzeugkasten der Aktionsformen, besprechen das 1-mal-1 der Aktionsplanung und -durchführung und planen anschließend Aktionen. Durch den Workshop wird uns Moses aus dem Hambacher Wald führen.

16. März 2019, 11–15 Uhr
Ludewig-Meyn-Straße 11A (Uni-Gelände)
Seminarraum 001

Wegbeschreibung:

  1. Überquert den Parkplatz auf dem Uni-Gelände hinter Mensa I.
  2. Das Gebäude (LMS 11A) steht in zweiter Reihe am Ende des Parkplatz bzw. am Ende der Gewächshäuser.

Schreibe einen Kommentar